Solarbayer GmbH


Weiterführende Links:

Solarbayer Deutschland:

Vertretung Italien:

Holzvergaser - Heizen mit Holz

Förderung



Seit 15. August 2012 wurde die Förderung für Investitionen im Rahmen des Marktanreizprogrammes MAP für erneuerbare Energieen im Wärmemarkt (Solarthermie, Biomasse und Wärmepumpen) durch das Bundesumweltministerium teilweise beträchtlich erhöht.

Die Änderungen und Neuregelungen im Marktanreizprogramm (MAP) betreffen sowohl den Förderteil der Investitionszuschüsse (BAFA) als auch den KfW-Teil für Anlagen im größeren Leistungsbereich.

Auszugsweise finden Sie untenstehend die wichtigsten Punkte der BAFA-Förderung mit Beispielen und Anmerkungen. Grundsätzlich kann eine Förderung nur bei Modernisierungen im Gebäudebestand (Bauantrag oder Bauanzeige sowie bestehende Heizung vor dem 01.01.2009) beantragt werden (Ausnahme: Innovationsförderung für solarthermische Anlagen).


Weiterführende Informationen:



KfW-Fördermaßnahmen für Solaranlagen größer 40 m².



(Stand 15.08.2012)




Copyright Solarbayer® GmbH.
Inhalte und Bilder dieser Seiten dürfen ohne Zustimmung weder kopiert noch für andere Websites verwendet werden.
Irrtümer und Technische Änderungen sind vorbehalten.

Solarbayer®, SLS® und Vigas® sind eingetragene Marken der Solarbayer GmbH und unterliegen dem markenrechtlichen Schutz.